Die theoretische Tragschrauber-Ausbildung

Theorieunterricht SPL Tragschrauber, Schulungsraum der Flugschule Flugluft

Voraussetzung zum Erwerb der Sportpilotenlizenz ist die vollständige 60-stündige (à 45 Minuten) Theorieausbildung mit abschließender Prüfung (gemäß §42 Luft PersV) durch einen Prüfungsrat in Modul I und Modul II:

Theorieunterricht bequem von zu Hause aus

Flugluft geht neue Wege:
Du möchtest gerne lernen wann du es willst? Kein Problem: mit unserem Online Kurs kannst du dich mit Hilfe deines Internetanschlusses live in den Ultraleicht -Theorie-Unterricht bequem von zu Hause aus auf die Prüfung vorbereiten. Dabei haben wir ein sehr qualifiztiertes Team von Fluglehrern verfügbar, die jeden Abend live Unterricht geben. Du kannst also jederzeit in unseren Theoriekurs einsteigen.

Modul I (Allgemeine Fächer)

Luftrecht

  • Rechtsvorschriften
  • Organisation der Luftfahrt
  • Luftraumstruktur
  • Fluggerät
  • Flugbetrieb
  • Haftung und Versicherung
  • Straf- und Bussgeldvorschriften

Flugfunk

  • Rechtsvorschriften
  • Sprechfunkverfahren
  • Not- und Dringlichkeitsverfahren
  • Flugfunkgerät
  • Sprechgruppen
  • Sprechübungen

Meteorologie

  • Grundlagen
  • meteorologische Beobachtungen und Messungen
  • flugspezifische Meteorologie
  • Auswertung von meteorologische Informationen

Navigation

  • Grundlagen der Navigation
  • Karten für die Luftfahrt
  • Flugnavigation
  • navigatorische Flugvorbereitung
  • terrestrische Navigation

Modul II (Spezielle Fächer für Tragschrauber)

Tragschrauber Technik

  • Aerodynamik beim Tragschrauber
  • Autorotation horizontal und vertikal
  • Verhalten beim Drehzahlaufbau
  • Abbremsverfahren
  • Zweiblattrotor
  • Blade flapping
  • Steuerungstechnik
  • Geschwindigkeitspolare
  • Beladungszustände
  • Motordrehmoment

Verhalten in besonderen Fällen

  • Hauptunfallgefahren
  • PIO
  • GIO
  • Aufschaukeln und Negativ G
  • Ausleiten eines steilen Steigfluges
  • Notverfahren bei Motorausfall
  • Notverfahren bei technischen Störungen
  • Unfälle und Statistik
  • physiologische Grundlagen
  • Gesundheit
  • fliegerische Fitness
  • Persönlichkeitsmerkmale
  • Stress und Stressmanagement
  • Fehlermanagement
  • Fliegerische Entscheidungsprozesse

Vorbereitung auf die Prüfung

Die Theorieausbildung für Tragschrauber schließt mit der Theorieprüfung durch einen Prüfungsrat ab.
Der Theorieunterricht liefert dir eine gute Grundlage, reicht aber ohne weitere Vorbereitung nicht aus, um die theoretische Prüfung zu bestehen!

Wir versorgen dich mit allen benötigten Unterrichtsmaterialien für den Theorieunterricht sowie für das Selbststudium. Du kannst bei uns uns Lehrbücher sowie den offiziellen Prüfungsfragenkatalog in papierform oder auf CD-ROM erhalten. Die CD-ROM-Version des Prüfungsfragenkataloges bietet einen Fehler-Lernmodus, mit dem du gezielt die vorher falsch beantworteten Fragen wiederholen kannst. 

In der Prüfung beantwortest du pro Unterrichtsfach 40 Fragen. Das Fach Navigation unterteilt sich dabei in 20 Fragen zur allgemeinen Navigation sowie 20 Fragen zu einer speziellen Navigationsaufgabe, die vorher nicht bekannt ist. Was dich in der Theorieprüfung genau erwartet, kannst du in der offiziellen Anweisung zur Durchführung der Theorieprüfung des Deutschen Ultraleichtflugverbandes (DULV) nachlesen.

Folge uns bei