Magni M16 Tandem Trainer

Magni M16 im Flug der Tragschrauber Flugschule Flugluft.de
Magni M16 Tandem trainer

Der kraftstrotzende Sportler - Leistung ohne Ende - jetzt Termin zum Probefliegen vereinbaren

Flugspaß bei höchster Sicherheit

Magni M16 der Tragschrauber Flugschule Flugluft.de
Magni M16 Tandem Trainer

Seit 2006 wird der M16 in einer neuen Ausführung geliefert mit mehr Innenraum, neuer Technologie die den Komfort und die Leistung wesentlich erhöht und heute ein Höchstmaß an Sicherheit und aerodynamischer Stabilität bietet. Für diese Eigenschaften sind alle Magni Gyros weltweit bekannt. Der Pilot und seine Begleitung können diese unvergessliche Flugerfahrung, in einer bisher beispiellosen Sicherheit erleben.

Viele Einsatzmöglichkeiten

Magni M16 der Tragschrauber Flugschule Flugluft.de von der Seite
Magni M16 Tandem Trainer

Ausgestattet mit der hinteren Windschutzscheibe und allen für den Fluglehrer notwendigen Bedien- und Steuerungseinrichtungen ist der M16 ein ideales Trainings- und Schulungsgerät. Mit einer Vielzahl weiterer Optionen ist der M16 für viele Piloten ein geeignetes Sport- und Freizeitflugzeug. Auch für den Einsatz in der Landwirtschaft als Dünge- und Spritzgerät, bei Beobachtungsaufgaben aus der Luft usw. eignet sich der M16 ideal.

In der Standartausführung nahezu komplett ausgestattet:

Cockpit Magni M16 der Flugschule Flugluft.de
Magni M16 Tandem Trainer

Cockpit/Zelle aus CFK gefertigt, Rahmenteile aus Flugzeugstahl (Chromstahl 4130) lackiert, große Frontwindschutzscheibe, eine optionale hintere Windschutzscheibe, eine große Instrumententafel, gepolsterter Pilotensitz, 4Pkt. Sicherheitsgurte vorn u. hinten, großer Tank-Sitz gepolstert (72l) mit Tankanzeige, zweite Steuereinrichtung hinten, elektrische Trimmung, das ROTAX Flydatzeigt gleichzeitig 9 Triebwerksdaten an, die wichtigen Instrumente mit Ø 80mm, wie Fahrtmesser und  Höhenmesser, Rotor Drehzahlmesser,Warn- und Kontrollleuchteneinheit, Prerotator, Rotorbremse, Radbremsen, Landescheinwerfer und Radverkleidungen. ROTAX 914 Turbo (115 PS) ausgestattet mit Vergaservorwärmung, zwei elektrische Benzinpumpen original ROTAX Airbox, Rutschkupplung, Abgasanlage und Schalldämpfer aus nichtrostendem Stahl, Thermostaten für Öl- und Kühlwasserkreisläufe reduzieren die Zeit für das Aufwärmen des Motors vor dem Start und halten die Betriebstemperaturen während dem Flug in den zulässigen Bereichen.
Es stehen zwei MAGNI Rotorsystem zur Auswahl, 27ft (8,23m)und 28ft (8,53m).

Der Sportliche

Maße (L x B x H): 4,6 m x 1,8 m x 2,6 m
Rotordurchmesser: 8,23 m oder 8,53 m
Reisegeschwindigkeit: 155 km/h
Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h
Steigrate: 7 m/s
Leergewicht: 264 kg
Max. Abflugmasse: 450 kg
Motor: Rotax 914 UL 115 PS
Zelle / Rahmen: CrMo Flugzeugstahl, WIG geschweißt, CfK-Rumpf
Sitz: Sitz mit integriertem 82 Litern Benzintank aus Epoxi mit Glasfaser verstärkt, 4-Punkt Gurt
Instrumente: Rotordrehzahlmesser, Höhenmesser, Fahrtmesser, Flydat und Benzintankanzeige
Triebwerk: Turbo Rotax 914 UL, 4 Zylinder, 4 Takt, wassergekühlt,115 Ps,mechanischer Vorrotation
Propeller: Dreiblatt Arplast CfK, am Boden verstellbare Pich
Rotor: Zweiblatt-Composite-Rotor, von Magni Gyro entwickelt und gebaut. Durchmesser 27 ft  oder 28 ft
Avionik gegen Aufpreis wählbar: Funkgerät Funkwerk 833, Transponder TRT800, Traffic Monitor TM250

Folge uns bei